mein Therapieangebot

Osteopathie

Die Osteopathie sieht den Körper als Einheit und ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die sich auf medizinische Grundlagen wie Anatomie, Physiologie und Pathologie stützt.

 

Bewegungsblockaden, die in allen Geweben, wie Muskeln, Bänder, Knochen, das Nervensystem, Blutgefäße, das Lymphsystem, die Organe,... des Körpers vorkommen können, werden in der Osteopathie mit den Händen erspürt und gelöst.

 

 

Die Selbstheilung wird angeregt indem die Ver- und Entsorgung (Zufuhr von Nährstoffen und Sauerstoff, Abtransport von Stoffwechselendprodukten) verbessert wird.  

 

 

Therapie bei orthopädischen Beschwerden

Wie z.B.: nach Hüft-, Knie-, Schulter- oder Wirbelsäulenoperationen,

Schmerzen in Bereich der Wirbelsäule und der Extremitäten

(Rückenbeschwerden, Bandscheibenproblematiken, cervikal Syndromen, Arthrose (Abnützung) der Gelenke, etc., )

Therapie nach Unfällen

Behandlung von Verletzungen (ohne OP): z.B.: Bänderrisse, Muskel- und Sehnenverletzungen, etc.

 

Physiotherapeutische Nachbehandlungen bei chirurgischen Eingriffen

Brüche, Sehnen – und Bänderrissen, Hüft-, Knie-, Schulter- oder Wirbelsäulenoperationen ….

Physiotherapeutische Behandlungen in der Übergangszeit von Krankenhaus und

Rehabilitation (speziell nach Operationen)

Therapie bei geriatrischen (altersbedingten) Beschwerden

Gerade bei älteren Menschen treten Probleme wie Gleichgewichtsstörungen, schlechteres Gehen, Muskelschwächen, Schmerzen oder auch generelle Unsicherheit auf. Durch gezielte Therapien kann die Selbstständigkeit und Mobilität gesteigert bzw. länger erhalten werden.

mobile Physiotherapie

Christine Schreyer

 

Weng 2a

6230 Reith i.A.

 

0650/3073086

info@physio31.at

 

... die Praxis, die zu

    Ihnen kommt!